Road Trip 2012

Articles from this Category

Cruisin’ down Highway #1 – Part Two

04.09.2012 – amazing pacific coast highway! Der vorletzte Tag begann wieder einmal recht früh. Wir hatten aber noch Zeit, da der Souvenirstore erst um 10 Uhr am Laguna Seca Raceway öffnen sollte – somit fuhren wir zunächst zur Cannery Row und schauten uns dort etwa eine Stunde lang um. Die Cannery Row ist eine Straße […]

Read more

17 miles of high society

03.09.2012 – you should never visit any beach on an american holiday Labour Day! Das Ende der Saison wurde eingeläutet, aber richtig freuen konnte ich mich nicht, da dieser Tag vermutlich einer Katastrophe gleichen würde. Heute verließen wir San Francisco bereits – schade eigentlich, denn die Stadt war wirklich schön und eine Nacht mehr wäre […]

Read more

Three Days – San Francisco

31.08.2012 – The Rock! Das Labour Day Wochenende begann an diesem Tag. Die Nacht in Modesto war angenehm ruhig. Wir hatten es nicht allzu eilig, da San Francisco von Modesto mehr oder weniger nur einen Katzensprung entfernt ist. Mit 153 km war es einer unserer kürzesten Strecken auf der gesamten Reise. Wir starteten bei Sonnenschein […]

Read more

Gorgeous Yosemite Nationalpark

30.08.2016 – passing Sierra Nevada! Das bereits letzte Drittel unseres Roadtrips begann mit dem 14. Tag bei angenehmen 28 Grad in Bishop. Heute war wieder ein spannender und vor allem langer Tag zu erwarten, denn es ging von Bishop über den Tioga Pass durch den Yosemite Nationalpark bis nach Modesto. 500 km und eine Fahrzeit von […]

Read more

51 degrees and some bad water

29.08.2016 – I need water, no bad water! Die letzte Nacht in der super schönen Suite des Elara Hilton endete – ein letztes Mal konnte ich bei einem Kaffee die Aussicht genießen. Viel Zeit hatten wir nicht, denn bevor es weiter in unser Wegziel dem Death Valley ging, mussten wir noch unser Pferdchen vollgetankt zurückgeben. Das hatten […]

Read more

Two Days – Sin City

27.08.2016 – Shop until you drop! Die erste Nacht in unserer 90m² Suite und dem riesigen Kingsize Bed hätte nicht komfortabler sein können! 🙂 Per Fernsehsteuerung konnte ich die Jalousien der Glasfront hoch fahren und genoss noch aus dem Bett heraus den Ausblick auf den Eifelturm und den umliegenden Hotels. Ich stand auf, machte mir einen […]

Read more

Red Alpine Scenery

Aufstehen um 5.30 Uhr war angesagt – beim Blick aus dem Fenster, ob sich das Wetter eher verbessert oder verschlechtert hat, war mir noch nicht bewusst, dass einer der längsten und anstrengendsten Tage begonnen hatte. Das Wetter war klar, aber auch etwas kühl, was in der Höhe von rund 2400m keine Seltenheit am frühen Morgen […]

Read more

Hoodoo Wonderland

Nach einer weiteren sehr ruhigen und angenehmen Nacht haben wir es an diesem Morgen nicht so eilig gehabt. Page war mehr oder weniger “vorerst” abgearbeitet und wir starteten gegen 9 Uhr zum nächsten Nationalpark – dem Bryce Canyon! Die Streckenlänge dorthin beträgt ab Page 240 km. Über den Highway 89 ging es aus Page raus. […]

Read more

Almighty Colorado River

24.08.2012 – walk to the edge, don’t be scared! Auf den 8. Tag unserer Rundreise habe ich mich schon im Vorfeld sehr gefreut – heute ging es nach Page zum Horseshoe Bend und zum Lower Antelope Canyon! Da wir zuvor noch die berühmte Straßenkulisse, u.a. aus Forrest Gump, sehen wollten, zog es uns zunächst doch […]

Read more

Miracle of Nature

23.08.2016 – it’s just a big hole! No, it’s not! Der Wecker klingelt um halb 5 Uhr morgens – aufstehen, anziehen und ab zum Yavapai Point um den Sonnenaufgang zu bewundern. Der Regen hatte sich in der Nacht aufgelöst und es war sogar schon wieder halbwegs trocken, dennoch ist die Temperatur in dieser Höhenlage nicht zu […]

Read more

Wild Burro’s

22.08.2016 – what kind of Burro do you like? Laughlin war die perfekte Zwischenstation auf dem Weg zum Grand Canyon – günstig und nett! Die nächsten 401 km warteten nun auf uns. Da wir sowieso schon in der richtigen Ecke waren, lag die historische Route 66 auf unserem Weg. Gleichzeitig wollten wir die Ortschaften Oatman, […]

Read more

Wide open spaces… and some Joshua Tree’s

21.08.2016 Der fünfte Tag begann und früh aufstehen war angesagt, denn es lag eines der längsten Abschnitte unserer Rundreise vor uns – ca. 560 km inkl. Nationalpark galt es zu absolvieren. Der Jetlag hat uns nicht mehr allzu fest im Griff. Da wir die Old Town nicht im Hellen gesehen haben, sind wir als erstes diesen Stadatteile […]

Read more

Cruisin’ down Highway #1 – Part One

20.08.2016 – beautiful west coast! Bereits der vierte Tag stand auf dem Programm – heute ging es zum ersten Mal über eine etwas längere Strecke nach San Diego! Ungefähr 191 km lagen vor uns. Auf dem Weg dorthin wollten wir den Highway #1 nicht missen, weshalb wir die Route über Huntington Beach, Laguna Beach, Dana […]

Read more

Three Days – Los Angeles

17.08.2012 – California as seen on TV! Freitag, der 17. August 2012, endlich war es soweit – der seit knapp 7 Monate geplante 3-wöchige Road Trip stand vor der Tür! Hotels, Mietwagen, Flüge und ein Eintrittskarten wurden bereits mehrere Wochen und Monate vorher gebucht. Geflogen wurde heute zum ersten Mal mit British Airways. Da BA leider […]

Read more
Go top